Lustiges, aus dem Leben des Ofa-Mo`s

de gaanz schlaua

 

Ländliches Ehepaar betritt den Laden

 

Kunde: Hamm Sie a Kichaefa?                     

 

Ofa-Mo:Ja de griangs bei mia a.

 

Kunde: Do gibts doch an Zuschuß vo dausend Euro vom Staat hamm ma gherd?

 

Ofa-Mo: Na den gibts bloß füa Pelletsefa.  

 

Kunde : Und fia Kiachefa ned ?Oba do kannt ma doch a Bellets in dem Kichaofa schüan und den Zuschuß kassiern

 

Ofa-Mo: Na des geht ned, weil des a gaanz an anderne Technik is.

 

Kunde zu seiner  Frau:

 

Wann des so is Oide, dann pack mas wieda, dann mouss hoid da oide ( Küchenherd) no zwoa Joahr dou bisd an neia kriagst.

 

 

Da arme Ochs

Zwei rüstige Rentnerinnen stehen ca. 10 Minuten vor dem Laden und betrachten die ausgestellten Öfen.

 

Ich nenne die beiden mal  die Res und die Zenz.

 

Res und Zenz betreten den Laden und bewegen sich zügig auf einen Designerofen eines namhaften Herstellers zu.

 

Da Ofa- Mo schaut verwundert zu.

 

Res zur Zenz: Is des ned a scheena Ofa und schaug was der fia a grouße Schüa hod, der hoazt gwieß guad.

 

Ofa-Mo: Ja der hod 8 Kw Heizleistung do kenna`s scho wos dahoazn.

 

Res: De Schüa is a so hoch drom do brachad I mi an ned a so bucka beim nochlegn.

 

Da Ofa-Mo: Do ham`s recht.

 

Res zur Zenz: Do genga a wirklich grouße Scheidln eine, der Ofa gfalld ma scho org guad, dir ned?

 

Zenz: Doch des is a scheena Ofa.

 

Ofa-Mo: Wo wolln`s na den Ofa hiestelln ?

 

Zenz: Der kammad in Gang ausse wou etz da oide steid.

 

Ofa-Mo (bleibt ruhig , kann es aber eingentlich fassen,daß dieses schöne Designteil sein weiteres Dasein in einem Hausflur fristen soll)

 

Zenz: Wos kost na der Ofa?

 

Ofa-Mo: Joh, billig is der ned, so um de drei a halb dausend kost der scho.

 

Zenz: Des hob I ma scho denkt. Hamms do a an Proschbekt do?

 

Ofa-Mo: Freilich griangs do a an Proschbekt vo mir.

 

Zenz zur Res: Gell der Ofa war`s sicher wert. Den zoag I meim Sepp, do moua  hoid heia no an Bumml schlogn, wei den Ofa mecht I unbedingt hobn.  ( Bumml schlogn= heißt man schlachtet einen Ochsen)

 

Zenz und Res bedanken sich und verlassen den Laden, zurück bleibt der amüsierte Ofa-Mo.

 

Ob der Ochs nun sein Leben lassen mußte? Mal sehen, Fortsetzung könnte folgen.